Close

Herren 1: Start ins neue Jahr missglückt

SPARTA Münster

„Keine Punkte sind für nichts gut!“ So könnte man das Auftaktspiel zum sportlichen Jahr 2023 der 1. Herren zusammenfassend beschreiben. Eine SPARTAner Mannschaft, die noch in der ersten Hälfte des Spiels gegen die Stadtrivalen von Preußen/Borussia durchaus den Takt der Begegnung vorzugeben wusste, muss sich am Ende mit 21:27 (13:11) geschlagen geben.
Trotz einer im Vergleich zu den letzten Spielen im Dezember geradezu üppigen Besetzung ist es der Mannschaft einfach nicht gelungen, die eigene Leistung über 60min konstant hoch zu halten und so hilft auch ein viel zu spätes Aufwachen in den letzten 10min nicht, um die Niederlage noch abzuwenden. Insbesondere eine miserable Chancenverwertung nach dem Seitenwechsel – man beachte ganze drei (!) geworfene Tore in den ersten 20min der 2. Halbzeit – gab am Ende des Tages den Ausschlag für die 6. Niederlage dieser Saison.
Für SPARTA bedeutet das mit dem Abrutschen auf Platz 7 nun das endgültige Erreichen der Mittelmäßigkeit in dieser Spielzeit. Ab kommendem Samstag (21.01.2023) beginnt dann die Rückrunde, den Anfang macht dabei das aktuell zweitbeste Team der Liga aus Ibbenbüren (19:15 Uhr in der SH).
Eure 1. Herren

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter