Close

Weihnachtsbrief 2022

Weihnachten

Liebe SPARTANERINNEN, liebe SPARTANER,

das Jahr 2022 neigt sich dem Ende und wir steuern rasant auf das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel zu. Es ist Zeit „Danke“ zu sagen.  Für eure Unterstützung möchten wir uns bei allen Sportlerinnen und Sportlern, Trainerinnen und Trainern, Übungsleiterinnen und Übungsleitern, Ehrenamtlichen und allen Mitgliedern bedanken. 

Wir, der im September neu gewählte SPARTA-Vorstand, möchten einen Platz schaffen, an dem Menschen ihre Interessen miteinander teilen können. Wir wollen sportliche, soziale und kulturelle Zwecke fördern und möchten mit unserem Angebot einen unverzichtbaren Beitrag für euer gesellschaftliches Leben leisten. 

Nur mit eurer Unterstützung können wir das Freizeit- und Sportangebot von SPARTA, sowie das soziale Miteinander weiter ausbauen und dafür sorgen, dass Traditionen auch für künftige Generationen in unserem Verein erhalten bleiben. 

Allen SPARTANERINNEN und SPARTANERN mit Blessuren und Verletzungen wünschen wir eine schnelle Genesung, positive Gedanken und viel Energie.   

In unsere Mitte nehmen wir auch alle SPARTANERINNEN und SPARTANER, von denen wir uns dieses Jahr in Trauer verabschieden mussten. Zündet an Weihnachten eine Kerze an und holt sie in unsere Mitte.        

Wir wünschen allen Mitgliedern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2023. Passt gut auf euch auf und bleibt gesund! 

Wir freuen uns auf das neue Jahr mit Euch und senden sportliche Grüße.

Der Vorstand von SPARTA Münster e.V.
Ada Knost-Stange
Maximilian Köster
Markus Eckstein
Gerald Stange
Raphael Anstötz

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter