Close

Erstes Quatch-Tournier in Deutschland

Neuigkeiten

Am vergangenen Wochenende nahmen zwei Sparta-Teams an dem deutschlandweit ersten Qatch-Turnier, welches vom AStA Sportreferat der Uni Münster geleitet wurde, teil.

Qatch ist eine neue innovative Art Handball zu spielen und wurde erstmals in Ungarn gespielt.

Die Teams bestehen aus jeweils zwei Angreifern und einem Verteidiger, welche im Verlaufe des Spiels, aber auch innerhalb des Teams getauscht werden, sodass jeder jede Position bespielen kann. In der Mitte des Spielfeldes befindet sich ein Teqball-Tisch, welche in der Größe ungefähr einer Tischtennisplatte entspricht. Um diesen Tisch wird ein Hexagon aufgezeichnet. Dieses Hexagon dient der Abgrenzung und kann mit dem 6-Meterkreis im Handball verglichen werden. Ziel der Angreifer ist es, den Ball so auf die gegnerische Tischhälfte zu werfen, dass es dem gegnerischen Team nicht möglich ist den Ball aufzunehmen, bevor er auf dem Boden aufkommt. Dabei muss der Ball innerhalb der Angreifer eines Teams mindestens einmal,  aber maximal dreimal zugepasst werden. Die Rolle des Verteidigers, welcher sich auf der gegnerischen Seite befindet, ist es, den Angriffsfluss des gegnerischen Teams zu stören und somit einen Fehler zu provozieren.

 

Somit hatten wir am Samstag die Möglichkeit unter Beachtung aller möglichen Hygiene für Spieler und Zuschauer, mit acht weiteren Teams aus der Umgebung von Münster um ein Preisgeld von insgesamt 3500$ zu spielen. Nach der Gruppenphase stand fest, dass eins unserer Teams nach einer sehr starken Leistung in der Gruppenphase direkt ins Finale einziehen würde, das andere Team würde um den Platz 3 spielen. Nach zwei hart umkämpften Finalspielen konnte sich eine unserer Mannschaften als souveräner Turniersieger durchsetzen, wobei die andere Mannschaft leider das Spiel um Platz 3 verlor und somit das Turnier als viertbeste Mannschaft beendete.

Uns hat das Turnier unglaublich viel Spaß bereitet und wir hoffen, dass wir in naher Zukunft wieder die Möglichkeit haben werden, diese tolle Variation von Handball zu spielen.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter