Close

Sparta II erkämpft Punkt gegen Nottuln

SPARTA Münster

Nachdem wir in der letzten Woche bereits 2 wichtige Punkte gegen Stadtlohn geholt haben wollten wir nun nachlegen und auch in Nottuln siegen. Wir hatten einen vollen Kader und waren richtig heiß auf das Spiel! Jedoch haben wir den Start komplett vergeigt, nach ca. 8 Minuten stand es bereits 5:1 für Nottuln. Durch leichte Ballverluste und die harte Gangart des Gegners kamen wir nicht ins Spiel.

Mitte der ersten Halbzeit konnten wir uns jedoch heran kämpfen und es stand nach 23 Minuten 9:9. Doch anstatt weiter Gas zu geben haben wir uns den ein oder anderen Gegenstoß gefangen und lagen zur Halbzeit 13:10 hinten.

Zweite Halbzeit, gleiches Bild. Vorne den Ball vertendelt und hinten ein Tor kassiert. 9 Minuten in der Halbzeit gespielt und wir lagen weiterhin mit 4 Toren hinten. Doch langsam ging es dann bei uns voran und wir kamen mit leichten Toren Schritt für Schritt wieder ran, sodass es nach 48 Minuten 20:20 stand. Jetzt war es ein Spiel auf Messers Schneide! Tor für Nottuln, Tor für Sparta, nach 56 Minuten war das Spiel immer noch ausgeglichen bei einem Spielstand von 24:24. Nachdem wir in der 57 Minuten eine 2-Minutenstrafe kassiert haben ist den meisten bestimmt das Herz in die Hose gerutscht. Jedoch nicht unserem neuen Hüter Lukas, der mit einigen Paraden Nottuln verzweifeln ließ. Am Ende stand ein gerechtes 25:25 auf der Anzeigentafel.

Nächste Woche Samstag geht es gegen Ochtrup weiter und wir hoffen, dass ihr alle zahlreich zur Unterstützung erscheint.

Viele Grüße
Eure zweite

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter